Crossmedia Vertiefung WS 2011/12

Lehrveranstaltung FH Trier Intermedia Design
Prof. Tom Hirt and Prof. Mariko Takagi, Hong Kong Baptist University, Academy of Visual Arts

Karl’s Collection Released | NET-A-PORTER.COM – YouTube

Karl’s Collection Released | NET-A-PORTER.COM – YouTube.

Kleidertausch-Event in Wien

http://www.cut-magazine.com/2012/01/27/kleider-wechseln-leute-beim-top-swap-kleidertauschevent-in-wien/

Linkliste Nachhaltigkeitsdesign

Weave » WEAVE 01.12 – Linkliste Nachhaltigkeitsdesign.

greenpeace magazin: Textil-Fibel

greenpeace magazin: Textil-Fibel 2

Präsentation

Am Donnerstag ist die Abschlußpräsentation unseres Projektes. Folgende 7. Entwürfe werden vorgestellt. Wir starten um 09.30 Uhr. Jede Präsentation geht maximal 30 Minuten. (20 Minuten für Präsentation und 10 Minuten für Fragen). Bei 7 Entwürfen sollten wir um 13 Uhr spätestens fertig sein. Bitte um 9 Uhr pünktlich da sein, damit wir alles aufbauen können für die Skypekonferenz mit Mariko.

mehr Transparenz für Käufer

Die kalifornische Marke American Apparel bietet auf ihrer Webseite eine virtuelle Führung durch ihre Hauptfabrik in Los Angeles an. In kurzen Image Spots kann man einen Blick in die unterschiedlichen Fertigungsprozesse werfen. Chefetage, Grafik, Marketing, Näherei… sogar die Mitarbeiterkantine kann man virtuell besichtigen. Nebenbei werden interessante Information über die Marke geliefert, z.B. wie viel den Näher/innen pro Stunde bezahlt wird (durchschnittlich 11$). Sympathisch finde ich auch, dass Firmenchefs und auch einige Mitarbeiter Gesicht zeigen und man sehen kann wer sich so alles hinter dem Markennamen verbirgt.

Indoor-Navigation: Mit Google Maps durch Supermarkt und Flughafen

Indoor-Navigation: Mit Google Maps durch Supermarkt und Flughafen – Nachrichten Wirtschaft – Webwelt & Technik – WELT ONLINE.

H&M Under Fire for Using Fake, Computer-Generated Models

http://mashable.com/2011/12/08/hm-cg-models/

use a brand – fashion democracy

design. upload. vote.

win and receive €5,-
for every item of your design
sold by useabrand!

useabrand ist ein innovatives modelabel, das sich unter anderem auch als ‘user-generated’ bezeichnet. und das trifft beim wiener laden (zollergasse 15) sogar zu: im contest-bereich des onlineshops können kreative ihre modedesigns hochladen und andere dafür abstimmen lassen.

wer gewinnt, wird am erlös seines kleidungsstückes beteiligt. die teile des labels sind meist sehr schlicht, überzeugen aber durch hochwertige materialien und eine hervorragende verarbeitung. die preise bewegen sich um die 50 euro für shirts und bei ca. 90 euro für hosen – das hängt ganz davon ab, wie aufwendig die ‘user’ sich das teil vorgestellt und konzipiert haben.

{r}evolution apparel

http://www.allofusrevolution.com/our-mission/

Kursinfo

Cross culture cooperation beetween students from the Hong Kong Baptist University, Academy of Visual Arts (Prof. Mariko Takagi) and Trier University of applied sciences, Intermedia Design (Prof. Tom Hirt) mehr erfahren

Meta